Cinedays, die Woche des europäischen Filmerbes, findet in diesem Jahr zum zweiten Mal europaweit vom 13. bis 18. Oktober statt. Insbesondere Kindern und Jugendlichen die Bedeutung des europäischen Filmerbes zu verdeutlichen, ist Ziel von Cinedays, die von Viviane Reding, der EU-Kommissarin für Bildung und Kultur, ins Leben gerufen wurde. Das Deutsche Filminstitut - DIF ist in Kooperation mit der Landesanstalt für privaten Rundfunk Hessen Partner der Initiative in Frankfurt und Umgebung, wo es Sondervorführungen für Schulen, aber auch für Familien im CineStar Metropolis und im Kino des Deutschen Filmmuseums veranstaltet.

Während der Cinedays 2002, die europaweit erstmals stattfanden, haben rund 2.000 Frankfurter Schülerinnen und Schüler lebendige Filmgeschichte auf der Leinwand erlebt: fasziniert und diskussionsfreudig, aber auch gelangweilt und verständnislos. Schwarz-Weiß-Filme zum Beispiel, das lehrten die spontanen Reaktionen, werden als „veraltet“ und damit als „uncool“ bewertet. Ein geschärfter Blick, davon sind wir überzeugt, kann jedoch auch ein junges Publikum in der forciert eingesetzten Schwarz-Weiß-Ästhetik jene Qualität entdecken lassen, die einigen Filmen ihren besonderen Rang verleiht. Das meisterhafte Licht-und-Schatten-Spiel, das eine unheimliche Atmosphäre schafft, zerrissene Charaktere zeichnet, (Alp-)Traumwelten evoziert, bildet deshalb einen Schwerpunkt des diesjährigen Programms.

Einen weiteren setzen wir erneut mit jenen Filmen, die Kindheit und Jugend in Europa schildern: im Italien des Faschismus, im real existierenden Sozialismus der Sowjetunion, in den Banlieus von Paris, im England der 60er Jahre, in der deutschen Provinz. Solidarität und Verrat, Freundschaft und die Mühen des Erwachsenwerdens, Rebellion und die Suche nach Geborgenheit sind die zeitlosen Themen dieser Filme. Für die jüngsten Kinogänger gibt es eine Auswahl an Klassikern des Kinderfilms, die auch heute noch durch ihren Witz und Esprit überzeugen.

Entdecken Sie gemeinsam mit den Kindern und Jugendlichen die Schätze unseres europäischen Filmerbes!

Wir möchten Sie auf den Medientag in Hessen aufmerksam machen, der am 02. Oktober 2003 in Gelnhausen stattfindet.

Cinedays - Cineuropa

Hessische Landesanstalt für privaten Rundfunk (LPR Hessen)

SAALBAU GmbH

Stadtbildstelle Frankfurt am Main

Deutsches Filmmuseum Cinestar

 

Home Programm Workshop Service / Kontakt